Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Was ist der Unterschied zwischen Hochschulsemestern und Fachsemestern?

Hochschulsemester erfassen alle Semester, die Sie in der Ausbildungsstättenart Hochschule (Fachhochschulen und Universitäten) insgesamt verbracht haben.
Fachsemester erfassen lediglich die Zeiten Ihres aktuell betriebenen Studienganges. Semester an anderen Hochschulen (z. B. von abgebrochenen Studiengängen) oder anderen Fachrichtungen werden von Letzteren nicht erfasst.
Beispiel: Sie haben zunächst vier Semester Psychologie studiert, haben dieses Studium abgebrochen und sich für den Studiengang Soziologie (an derselben oder einer anderen Hochschule) immatrikuliert. Hier befinden Sie sich derzeit im dritten Fachsemester. Somit befinden Sie sich im siebten Hochschulsemester.
Zur Antragsbearbeitung wird unter anderem ein Nachweis Ihrer Hochschulsemester benötigt.