Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Themenlogo Beratungsportal
Beraterinnen und Berater

Neuer Rahmenvertrag zu "IT-Topmanagement und IT-Strategieberatung"

Datum 05.09.2017

Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern (BeschA) hat im Juli 2017 einen Rahmenvertrag über "IT-Topmanagement und IT-Strategieberatung" abgeschlossen.

Vertragspartner ist das Beratungshaus "Orphoz GmbH & Co. KG" mit den Partnern "Bearing-point GmbH, Cassini Consulting GmbH, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (Fraunhofer-Institut FOKUS), Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, McKinsey & Company, Inc., PwC Strategy& (Germany) GmbH, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft" als Unterauftragnehmer.

Der am 01.07.2017 in Kraft getretene Rahmenvertag hat ein voraussichtliches Abrufvolumen von 27.150 Personentagen (PT) bei einer Vertragslaufzeit von 1 Jahr.

Abrufberechtigt sind alle Behörden der unmittelbaren Bundesverwaltung sowie weitere im Rahmenvertrag benannte Behörden und Organisationen der mittelbaren Bundesverwaltung.

Die Beratungsleistungen erstrecken sich auf folgende Themenbereiche:

  • Entwicklung von IT- und E-Government-Strategien
  • Vorbereitung von IT-Grundsatzentscheidungen
  • Entwicklung/Ausbau einer übergeordneten IT-Infrastruktur
  • Entwicklung der IT-Rahmenarchitektur inkl. Der geschäftlichen Prozesse
  • Gestaltung der Informationsgesellschaft
  • Umsetzung der genannten Strategien, Innovationen, Strukturen und Architekturen mit IT-Bezug in der Bundesverwaltung

Der Leistungsabruf erfolgt über das Bundesverwaltungsamt im Rahmen des Drei-Partner-Modells.

Bei Interesse an Beratungsleistungen aus dem Rahmenvertrag "Organisations- und Prozessberatung" können Sie sich gerne an die Zentralstelle für Beratungsanfragen im Bundesverwaltungsamt wenden:

Zentralstelle für Beratungsanfragen
Telefon: 0228 99 358-3900
E-Mail: beratung@bva.bund.de