Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Besonderheiten für Ausländerinnen und Ausländer

Vergabe von Bildungskrediten

EU-Bürgerin oder EU-Bürger mit Recht auf Daueraufenthalt in Deutschland

Als EU-Bürgerin, EU-Bürger können Sie auf Antrag nach fünf Jahren ständigen Aufenthaltes in Deutschland das Recht auf Daueraufenthalt erlangen.

Einzureichende Unterlagen:

  • eine Kopie Ihres Passes bzw. Passersatzes
  • eine aktuelle Meldebescheinigung (nicht älter als drei Monate) sowie
  • einen Nachweis über Ihr Daueraufenthaltsrecht