Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Fragen und Antworten zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit

Ich habe in der Presse gelesen, dass der „Doppelpass“ jetzt erlaubt ist. Ist eine mehrfache Staatsangehörigkeit nunmehr generell zulässig?Nein. Die seit 20.12.2014 geltenden Änderungen zur „doppelten“ Staatsangehörigkeit treffen nur junge …
Was versteht man unter einer "Beibehaltungsgenehmigung"?Wer als Deutscher auf Antrag eine fremde Staatsangehörigkeit erwirbt, verliert automatisch die …
Kann ich die deutsche Staatsangehörigkeit behalten, wenn ich eine fremde Staatsangehörigkeit annehme?Seit dem 28.08.2007 bleiben Sie ohne weiteres Deutsche/r, wenn Sie die Staatsangehörigkeit eines …
Kann ich den Antrag auf Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit und den Antrag auf Einbürgerung in den fremden Staatsverband gleichzeitig stellen?Wir empfehlen dringend, die Einbürgerung im anderen Staat erst zu beantragen, wenn Sie die …
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine Beibehaltungsgenehmigung zu erhalten?Eine Beibehaltungsgenehmigung kann erteilt werden, wenn Bindungen an Deutschland fortbestehen, …
Gibt es Besonderheiten, wenn ich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in der Schweiz eingebürgert werden möchte?Ja! Seit dem 28.08.2007 verlieren Sie Ihre deutsche Staatsangehörigkeit nicht mehr, wenn Sie in …
Wie und wo kann ich die Beibehaltungsgenehmigung beantragen?Bitte benutzen Sie die Antragsvordrucke des Bundesverwaltungsamtes. Aber auch ein formloser Antrag …
Wie lange dauert die Bearbeitung eines Beibehaltungsantrages?Die Bearbeitung dauert in der Regel ca. 4 bis 5 Monate, wenn die Unterlagen vollständig eingereicht …
Gilt die Beibehaltungsurkunde bereits ab Ausstellung?Nein. Die Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit wird erst gültig, wenn Sie …
Verliere ich die deutsche Staatsangehörigkeit bei Annahme einer fremden Staatsangehörigkeit nach Ablauf der Beibehaltungsgenehmigung? Muss die Urkunde daher alle 2 Jahre erneut ausgestellt werden?Die Beibehaltungsgenehmigung ist auf 2 Jahre befristet. Wenn Sie die andere Staatsangehörigkeit …
Was muss ich nach Erhalt der Beibehaltungsurkunde tun?Bitte übersenden Sie nach erfolgter Einbürgerung dem Bundesverwaltungsamt einen Nachweis, aus dem …
Wie lange muss ich die Beibehaltungsurkunde aufheben?Die erteilte Beibehaltungsgenehmigung dient auch nach Ablauf der Gültigkeit als Nachweis, dass die …
Wird nach Abschluss des Verfahrens eine endgültige Urkunde ausgestellt, aus der hervor geht, dass die deutsche Staatsangehörigkeit beibehalten wurde?Eine abschließende Bescheinigung, dass die deutsche Staatsangehörigkeit beibehalten wurde, wird …
Werden Gebühren für eine Beibehaltung erhoben?Die Gebühr für die Beibehaltungsurkunde beträgt 255,00 Euro und 51,00 Euro für jedes minderjährige …
Wie zahle ich die Gebühr?Empfehlenswert ist eine Überweisung von einem deutschen Konto. Bei Überweisungen aus dem Ausland …
Wann zahle ich die Gebühr? Bitte zahlen Sie erst dann, wenn das Bundesverwaltungsamt Sie ausdrücklich dazu auffordert.