Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Neue KMK-Beauftragte in Nordrhein-Westfalen

Datum 23.03.2015

Viele Jahre war Hildegard Jacob als Beauftragte der Kultusministerkonferenz (KMK) des Landes Nordrhein-Westfalen für die Deutschen Auslandsschulen zuständig, bis sie im Januar pensioniert wurde. Am 13. März verabschiedete sie sich von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und stellte ihre Nachfolgerin Katy Wenning vor.

Joachim Lauer, Leiter der ZfA, hieß Hildegard Jacob und Katy Wenning herzlich in der ZfA in Bonn willkommen und betonte, dass die enge Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern für ihn eine besondere Bedeutung habe: "Mein Ziel ist es, in der Auslandsschularbeit unterschiedliche Problemlösungskulturen der Partner zusammenzufügen." Dabei habe sich gezeigt, dass beide Seiten von der Kooperation profitieren: "Um aus Inlandslehrkräften gute Auslandslehrkräfte zu machen, ist eine intensive Vorbereitung wichtig. Ich bin überzeugt davon, dass nicht nur das Auslandsschulwesen insgesamt eine echte Win-Win-Situation darstellt, sondern auch, dass die Länder später mit den Rückkehrern aus dem Auslandsschuldienst einen wirklichen Gewinn erzielen können."

Katy Wenning ist die neue KMK-Beauftragte in NRWQuelle: ZfA

Zukunftsorientiert handeln

Hildegard Jacob bedankte sich bei den anwesenden ZfA-Führungskräften und Regionalbeauftragten für die intensive Zusammenarbeit der vergangenen Jahre. Man solle nicht vergangenheitsorientiert, sondern vor allem zukunftsorientiert sein, erklärte sie und stellte ihre Nachfolgerin Katy Wenning als KMK-Beauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen vor. Die neue Leiterin des Referats 413, zu dessen Aufgaben "Schulische Arbeit im Ausland, Internationaler Austausch, Internationale Angelegenheiten und Auslandskontakte, bilaterale Abkommen, EU-Programme und -Vorhaben" gehören, nahm am 2. Februar ihren Dienst als Nachfolgerin von Hildegard Jacob auf. Mit dem Auslandsschulwesen ist Wenning bereits vertraut, denn von 2005 bis 2009 war sie als Pädagogische Mitarbeiterin im Referat von Jacob tätig. Als KMK-Beauftragte wird sie für die Region Skandinavien zuständig sein.

Die Führungskräfte und Regionalbeauftragten der ZfA schilderten Katy Wenning ihre Aufgaben. "Ich freue mich auf unsere gemeinsamen fachlichen Bezugspunkte im Auslandsschulwesen, die vielfältigen Aufgaben und unsere bereits begonnene Zusammenarbeit!" so die neue KMK-Beauftragte.