Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Bei Flügen in die USA mehr Zeit am Flughafen einplanen

Datum 03.11.2017

Wegen verstärkter Sicherheitskontrollen sollten Passagiere bei Flügen in die USA früher am Flughafen sein. Es muss mit längeren Wartezeiten und Verzögerungen beim Check-in gerechnet werden.

Seit dem dem 26. Oktober 2017 werden bei USA-Flügen weitere neue Sicherheitskontrollen durchgeführt. Reisende sollten daher längere Ablauf- und Wartezeiten am Flughafen einplanen und entsprechend frühzeitig dort eintreffen.

Neben der Kontrolle von elektronischen Geräte können bei einem Flug in die USA nun auch Kurzbefragungen am Check-in, beim Dokumentencheck oder am Gate durchgeführt werden.

Die Check-in-Zeiten von Fluggesellschaften können ebenfalls verändert sein. Passagiere sollten sich daher vor Antritt der Reise bei den Fluggesellschaften informieren.

Allen Reisenden, die einen Langstreckenflug gebucht haben, wird in jedem Fall geraten, mit ausreichend Vorlaufzeit am Flughafen einzutreffen.