Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

NWR bei der 42. IWA OutdoorClassics in Nürnberg

Datum 18.04.2016

Auch in diesem Jahr war das Bundesverwaltungsamt mit dem Thema "Nationales Waffenregister" (NWR) wieder auf der IWA OutdoorClassics – der Welt-Leitmesse für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorausrüstung und Sicherheitsausstattung – vom 04. - 07.03.2016 in Nürnberg präsent.

Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr, Joachim Herrmann betonte in seiner Eröffnungsrede der Internationalen Waffenausstellung 2016 die zentrale Bedeutung des Nationalen Waffenregisters für die Arbeit der Waffenbehörden und der Polizei. Wie er beteuerte, haben die Bayerischen Waffenbehörden mit dem Nationalen Waffenregister bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Zudem freue er sich, dass das Bundesverwaltungsamt als die Behörde, die das NWR betreibt, auch dieses Mal wieder mit einem Stand unter der Leitung des Bundesministeriums des Innern auf der IWA Outdoor-Classics vertreten sein.

Viele Fachbesucher nutzten die Gelegenheit sich zu informieren, mit den Kollegen des Bundesministeriums des Innern (BMI), der Fachlichen Leitstelle aus Hamburg sowie des Bundesverwaltungsamts (BVA) als Registerbehörde direkt an Ort und Stelle in Kontakt zu treten und interessante Fachgespräche zu führen. Themen waren unter anderem der aktuelle Stand des NWR, die weitere Verbesserung der Datenqualität der gespeicherten Waffendaten sowie weitere Ausbaustufen des Nationalen Waffenregisters.
Aufgrund der durchgehend positiven Resonanz soll das Nationale Waffenregister auch im nächsten Jahr wieder unter Beteiligung von Vertretern des BVA auf der Internationalen Waffenausstellung vertreten sein.