Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Das NWR auf der Internationalen Waffenausstellung 2015

Datum 30.03.2015

Es ist schon Tradition, dass das Nationale Waffenregister (NWR) auch dieses Jahr wieder auf der IWA OutdoorClassics – der Fachmesse rund um Jagdwaffen und Outdoorausrüstung – vom 06. - 09.03.2015 in Nürnberg mit einem eigenen Messestand vertreten war.

Die angebotenen Fachvorträge zum Waffenrecht, zum Status quo des NWR und zur Datenqualität im NWR fanden ein reges Interesse.

Viele Besucher nahmen die Möglichkeit wahr, mit den Vertretern des Bundesministeriums des Innern, der Fachlichen Leitstelle des NWR, des Bundesverwaltungsamts sowie Vertretern der Bund-Länder-Arbeitsgruppe NWR am Messestand in Kontakt zu treten.

Während Waffenbesitzer die Datenqualität und die IT-Sicherheit des NWR interessierte, tauschten sich Waffenhändler sowie Büchsenmacher insbesondere über den Umgang mit wesentlichen Waffenteilen im Kontext des NWR aus. Darüber hinaus hat die Registerbehörde des Bundesverwaltungsamtes über die Möglichkeit einer Auskunft an den von der Speicherung im NWR Betroffenen informiert.

Eine Richtlinie der Europäischen Union verpflichtete die Mitgliedstaaten zur Einrichtung eines computergestützten Waffenregisters bis zum 31. Dezember 2014. Vertreter der Polizei und IT-Dienstleister anderer europäischer Mitgliedsstaaten, u.a. aus den Niederlanden, informierten sich am NWR-Stand über die deutsche Umsetzung der Richtlinie und den Datenaustauschstandard XWaffe.