Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Kunst­ver­wal­tung des Bun­des

Aus­lei­he von Ge­mäl­den, Gra­fi­ken, Skulp­tu­ren und mehr, Ver­kauf; Pfle­ge der Kunst­da­ten­bank

Der Bund ist Ei­gen­tü­mer ei­nes um­fang­rei­chen Be­stan­des an Kunst­ge­gen­stän­den wie Ge­mäl­den, Gra­fi­ken, Skulp­tu­ren, Kunst­ge­wer­be und mehr.

Gemälde Herman Lindners - gelbe Blumenvase vor blauem Hintergrund Start 47643 LindnerHermann Lindner - Interieur

Der Be­stand ist zur Ver­wal­tung auf die ein­zel­nen Res­sorts (Bun­des­mi­nis­te­ri­en) auf­ge­teilt.
Je­des Res­sort ver­wal­tet sei­nen An­teil an die­sem Be­stand ei­gen­ver­ant­wort­lich.

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Fi­nan­zen (BMF) hat mit der Richt­li­nie für die Ver­wal­tung des bun­des­ei­ge­nen Kunst­be­sit­zes vom 2. Sep­tem­ber 2003 Auf­ga­ben im Zu­sam­men­hang mit der Ver­wal­tung des Kunst­be­sit­zes auf das Bun­des­ver­wal­tungs­amt (BVA) über­tra­gen.

Die Kunst­ver­wal­tung des Bun­des im BVA (ZMV I 9) hat in die­sem Rah­men zwei Auf­ga­ben­schwer­punk­te:

  • Ver­wal­tung des im Res­sort­ver­mö­gen des BMF be­find­li­chen Kunst­be­sit­zes
  • Ver­wal­tung der Kunst­da­ten­bank

Für Be­hör­den wer­den zu­dem Hin­wei­se zur sach­ge­rech­ten Be­hand­lung von Kunst­ge­gen­stän­den ein­schließ­lich Be­ra­tungs­an­ge­bot be­reit­ge­stellt.