Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Banner Beratung

Be­ra­tung und Mo­der­ni­sie­rung

In sei­ner Rol­le als zen­tra­ler Dienst­leis­ter des Bun­des rea­li­siert das Bun­des­ver­wal­tungs­amt (BVA) seit mehr als 15 Jah­ren Or­ga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tun­gen. Zu den Kun­den zäh­len das Bun­des­prä­si­di­al­amt, das Bun­des­kanz­ler­amt, Bun­des­be­hör­den, Stif­tun­gen, Ge­rich­te und Mu­se­en.

Die Be­ra­te­rin­nen und Be­ra­ter ken­nen die Ar­beit der un­ter­schied­li­chen BVA-Kun­den. Klei­ne Teams mit mo­bi­len Bü­ros be­glei­ten die Auf­trag­ge­ber vor Ort. Sie ent­wi­ckeln Pro­duk­te nach dem Prin­zip "aus der Ver­wal­tung für die Ver­wal­tung", ab­ge­stimmt auf den spe­zi­fi­schen Be­darf der Part­ner­or­ga­ni­sa­ti­on – im Ver­gleich zu pri­va­ten Un­ter­neh­mens­be­ra­tern ein be­son­de­res Merk­mal des BVA-Ser­vice. Aus der Pra­xis her­aus wur­de das Hand­buch für Or­ga­ni­sa­ti­ons­un­ter­su­chun­gen und Per­so­nal­be­darfs­er­mitt­lung ent­wi­ckelt, das un­ter der Adres­se www.or­g­hand­buch.de al­len In­ter­es­sier­ten zur Ver­fü­gung steht.

Die Ver­wal­tung zu mo­der­ni­sie­ren – das glei­che Ziel ha­ben auch Pro­jek­te zur IT-, Pro­zess-, Stra­te­gie-Be­ra­tung. Er­gänzt wird das An­ge­bot durch ex­ter­ne Dienst­leis­ter (z. B. Con­sul­ting-Un­ter­neh­men) im Rah­men des so­ge­nann­ten Drei-Part­ner-Mo­dells, wo­bei das BVA für ei­ne ho­he Qua­li­tät der Be­ra­tung sorgt. Wei­te­re Ar­beits­be­rei­che be­fas­sen sich u. a. mit der Be­ra­tung von Zu­wen­dungs­emp­fän­gern, Ein­grup­pie­rungs­fra­gen und Qua­li­täts­ma­na­ge­ment (CAF – Com­mon As­sess­ment Fra­me­work).

Switch to Eng­lish web­si­te

Ti­tel
Themenlogo Beratungsportal

Ein­grup­pie­rung, Ar­beits­platz­be­schrei­bun­gen und -be­wer­tun­gen

Un­se­re In­for­ma­tio­nen und Ma­te­ria­li­en zur Ein­grup­pie­rung rich­ten sich an Be­hör­den­lei­tun­gen, Ge­schäfts­füh­run­gen so­wie an Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter aus den Be­rei­chen Per­so­nal und Or­ga­ni­sa­ti­on, die mit dem The­ma Ein­grup­pie­rung/Ar­beits­platz­be­schrei­bung und –be­wer­tung be­fasst sind. Wir freu­en uns au­ßer­dem über al­le in­ter­es­sier­ten Le­se­rin­nen und Le­ser.

Themenlogo Beratungsportal

Ge­schäftspro­zes­s­op­ti­mie­rung

Die Ge­schäftspro­zes­s­op­ti­mie­rung (GPO) be­zeich­net die Ge­samt­heit al­ler Ak­ti­vi­tä­ten und Ent­schei­dun­gen zur Ver­bes­se­rung von Ge­schäftspro­zes­sen in ei­ner Or­ga­ni­sa­ti­on. Un­ter dem ste­tig wach­sen­den Druck knap­per Res­sour­cen und den wach­sen­den An­sprü­chen der Emp­fän­ger öf­fent­li­chen Ver­wal­tungs­han­delns stellt auch die öf­fent­li­che Ver­wal­tung ih­re Pro­duk­te und Leis­tun­gen im­mer mehr in den Mit­tel­punkt des (Op­ti­mie­rungs-)In­ter­es­ses. Sie wen­det sich da­mit von der bis­her ver­brei­te­ten struk­tu­rel­len Denk­wei­se in Funk­tio­nen und Hier­ar­chi­en ab und fo­kus­siert we­ni­ger auf auf­bau­or­ga­ni­sa­to­ri­sche As­pek­te. An die Stel­le der bis­he­ri­gen Denk­wei­se tritt der Fo­kus auf die Pro­zes­se (Pro­zes­s­ori­en­tie­rung), da sich die­se un­mit­tel­bar auf die Qua­li­tät, die Kos­ten und die Er­stel­lungs­zeit ei­ner Leis­tung oder ei­nes Pro­duk­tes aus­wir­ken.

Hand­buch für Or­ga­ni­sa­ti­ons­un­ter­su­chun­gen und Per­so­nal­be­darfs­er­mitt­lung

Mit­her­aus­ge­ber und Über­nah­me von Re­dak­ti­ons­dienst­leis­tun­gen durch das Bun­des­ver­wal­tungs­amt

In­nen­re­vi­si­on (Dienst­leis­tung)

Durch das Haus­halts­re­form­ge­setz wur­den in den neun­zi­ger Jah­ren die bis­he­ri­gen Vor­prü­fungs­stel­len als in­ter­nes Kon­trol­l­in­stru­ment der Res­sorts auf­ge­löst. Mit dem Bun­des­rech­nungs­hof (BRH) und sei­nen an­ge­schlos­se­nen Prü­fungs­äm­tern ste­hen den Mi­nis­te­ri­en nur noch ex­ter­ne Kon­trol­lin­stan­zen zur Ver­fü­gung. Zur Ver­mei­dung von Kon­troll­de­fi­zi­ten hat das BMI da­her sämt­li­che Be­hör­den sei­nes Ge­schäfts­be­reichs auf­ge­for­dert, ei­ne In­nen­re­vi­si­on ein­zu­rich­ten. Klei­ne­ren Be­hör­den wur­de die Mög­lich­keit er­öff­net, die In­nen­re­vi­si­on im We­ge der De­le­ga­ti­on durch das Bun­des­ver­wal­tungs­amt als Dienst­leis­tung durch­füh­ren zu las­sen. Die­se Dienst­leis­tung wird auch als De­le­ga­ti­ons­mo­dell (so der BRH) oder um­gangs­sprach­lich als "Ex­ter­ne In­nen­re­vi­si­on" be­zeich­net.
Seit 1998 ha­ben ver­schie­de­ne Be­hör­den - auch au­ßer­halb des Ge­schäfts­be­reichs des BMI - ih­re In­nen­re­vi­si­on an das BVA de­le­giert.

Logo de.government

IPv6

Die ak­tu­ell noch ge­nutz­ten IPv4-In­ter­net-Adres­sen sind ei­ne knap­pe Res­sour­ce ge­wor­den, die mit dem ra­san­ten Wachs­tum des In­ter­nets nicht Schritt hal­ten kann.

Bild CC GroßPM (einfacher Kasten)

Kom­pe­tenz­zen­trum Groß­pro­jekt­ma­na­ge­ment

Das Kom­pe­tenz­zen­trum Groß­pro­jekt­ma­na­ge­ment (CC GroßPM) bie­tet den Bun­des­mi­nis­te­ri­en und Bun­des­be­hör­den um­fas­sen­de Be­ra­tung zu Fra­gen des Pro­jekt­ma­na­ge­ments von Groß­pro­jek­ten.