Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Themenlogo ZFA
Teaser D4 Bild

Die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen (ZfA)

Die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen be­treut mit über 100 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern und rund 50 Fach­be­ra­tern die schu­li­sche Ar­beit im Aus­land. Welt­weit wer­den ca. 1.200 Schu­len, dar­un­ter 140 Deut­sche Aus­lands­schu­len, die über­wie­gend in pri­va­ter Trä­ger­schaft ge­führt wer­den, per­so­nell und fi­nan­zi­ell ge­för­dert.

Rund 2.000 Aus­lands­dienst­lehr­kräf­te, Pro­gramm­lehr­kräf­te und Fach­be­ra­ter be­fin­den sich an die­sen Ein­rich­tun­gen. Sie wer­den wäh­rend ih­rer Tä­tig­keit im Aus­land or­ga­ni­sa­to­risch, päd­ago­gisch und fi­nan­zi­ell von der Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen be­treut.

Zu den Auf­ga­ben der ZfA ge­hö­ren:

  • Päd­ago­gi­sche und ad­mi­nis­tra­ti­ve Be­ra­tung der Deut­schen Schu­len und Bil­dungs­ein­rich­tun­gen im Aus­land, so­wie Un­ter­stüt­zung beim Auf­bau ei­nes Qua­li­täts­ma­na­ge­ments
  • Ge­win­nung, Aus­wahl und Ver­mitt­lung von Lehr­kräf­ten für den Ein­satz an den Deut­schen Aus­lands­schu­len so­wie im öf­fent­li­chen Bil­dungs­we­sen
  • Vor­be­rei­tung, Fort- und Wei­ter­bil­dung von Lehr­kräf­ten
  • Fi­nan­zi­el­le Be­treu­ung von Aus­lands­dienst­lehr­kräf­ten und Pro­gramm­lehr­kräf­ten
  • Vor­be­rei­tung auf deut­sche und in­ter­na­tio­na­le Ab­schlüs­se
  • Ent­wick­lung und Durch­füh­rung der Prü­fun­gen im Be­reich Deutsch als Fremd­spra­che (Deut­sches Sprach­di­plom der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz)
  • Deutsch­spra­chi­ger Fach­un­ter­richt
  • Bil­dungs­na­her Sach­fach­un­ter­richt
  • Be­ruf­li­che Bil­dung
  • Zu­wen­dun­gen im Rah­men der Aus­wär­ti­gen Kul­tur- und Bil­dungs­po­li­tik
  • Auf­bau von Struk­tu­ren für ei­ne in­ter­na­tio­na­le Zu­sam­men­ar­beit

Im Rah­men der Aus­wär­ti­gen Kul­tur- und Bil­dungs­po­li­tik in­for­miert das Aus­wär­ti­ge Amt über Ent­wick­lun­gen im Aus­lands­schul­we­sen auf sei­ner Ho­me­pa­ge.