Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Themenlogo ZFA
Teaser D4 Bild

Auf­ga­ben von Ko­or­di­na­to­ren Be­ruf­li­cher Bil­dung

Ko­or­di­na­to­ren Be­ruf­li­che Bil­dung der Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen (ZfA) kon­zi­pie­ren und bau­en an be­ste­hen­den Deut­schen Aus­lands­schu­len ei­nen dua­len be­ruf­li­chen Aus­bil­dungs­zweig im Sin­ne der deut­schen Aus­wär­ti­gen Kul­tur- und Bil­dungs­po­li­tik und im In­ter­es­se des Schul­trä­gers un­ter Be­rück­sich­ti­gung der Vor­schrif­ten des Gast­lan­des neu auf und lei­ten ihn in der An­fangs­zeit. Denk­bar ist zu­dem Un­ter­stüt­zung bei der Grün­dung und dem Auf­bau ei­ner ei­gen­stän­di­gen deut­schen Be­rufs­schu­le im Aus­land.

Die Ko­or­di­na­to­ren sind für die päd­ago­gi­sche Lei­tung der Ab­tei­lung ver­ant­wort­lich und un­ter­rich­ten dort auch selbst. Sie be­ra­ten die In­itia­to­ren bei fach­li­chen und stra­te­gi­schen Fra­gen und set­zen ent­spre­chen­de schu­li­sche Ent­wick­lungs­maß­nah­men im Be­reich der be­ruf­li­chen Bil­dung um. Da­bei ar­bei­ten sie eng mit der Aus­lands­ver­tre­tung und deut­schen Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen zu­sam­men. Die Ko­or­di­na­to­ren in­iti­ie­ren, pfle­gen und in­ten­si­vie­ren Kon­tak­te ins­be­son­de­re zur deut­schen Wirt­schaft, zur na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Wirt­schaft vor Ort, zu pri­vat­recht­li­chen und staat­li­chen In­sti­tu­tio­nen des Schul- und Bil­dungs­we­sens so­wie zu po­li­tisch be­deut­sa­men Re­prä­sen­tan­ten und In­sti­tu­tio­nen im Gast­land mit dem Ziel, ein um­fas­sen­des Netz­werk be­ruf­li­cher Bil­dung zu eta­blie­ren. Sie sind da­her wich­ti­ge An­sprech­part­ner rund um Fra­gen, An­re­gun­gen und Ide­en zur För­de­rung der be­ruf­li­chen Bil­dung im Gast­land.

Kirs­ten Wag­ner

Ko­or­di­na­to­rin Be­ruf­li­che Bil­dung der ZfA - Grie­chen­land

  • Stu­di­um:

    Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Kas­sel
    Wirt­schaftspäd­ago­gik mit den Un­ter­richts­fä­chern Wirt­schaft, Evan­ge­li­sche Re­li­gi­on und Steu­er­leh­re an der Uni­ver­si­tät Kas­sel
    Schul­ma­na­ge­ment an der TU Kai­sers­lau­tern

  • Vor­he­ri­ge Aus­lands­sta­tio­nen:

    2002 – 2004 als Leh­re­rin am Colé­gio Hum­boldt in Sao Pau­lo, ins­be­son­de­re an der dor­ti­gen Be­rufs­schu­le (IF­PA) tä­tig

  • Jet­zi­ge Tä­tig­keit:

    Seit Fe­bru­ar 2014 ist Kirs­ten Wag­ner als ers­te Ko­or­di­na­to­rin Be­ruf­li­che Bil­dung der ZfA im Ein­satz und ent­wi­ckelt an der Deut­schen Schu­le Thes­sa­lo­ni­ki ein Pi­lot­pro­jekt zur dua­len be­ruf­li­chen Bil­dung im kauf­män­ni­schen Be­reich.

  • Kon­takt­da­ten:

    Kirs­ten Wag­ner
    Ko­or­di­na­to­rin Be­ruf­li­che Bil­dung der ZfA

    Post­an­schrift: Bun­des­ver­wal­tungs­amt, Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen, 50728 Köln

    Te­le­fon: 022899 358 8645

    E-Mail: KBB-Thessaloniki@auslandsschulwesen.de

Kirsten Wagner
Kirsten Wagner