Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Themenlogo ZFA
Teaser D4 Bild

Auf dem Weg zum DSD – In­ter­na­tio­na­le schu­li­sche Ver­gleichs­ar­bei­ten

Um den schu­li­schen Deutsch-als-Fremd­spra­che-Un­ter­richt auf dem Weg zum DSD zu be­glei­ten und zu eva­lu­ie­ren, bie­tet die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen (ZfA) be­reits ab der Grund­schu­le die In­ter­na­tio­na­len schu­li­schen Ver­gleichs­ar­bei­ten an.

Schülerinnen und Schüler einer DSD-Schule in der Mongolei mit Bescheinigungen der Vergleichsarbeiten DeutschQuelle: Bückert

Die In­ter­na­tio­na­le schu­li­sche Ver­gleichs­ar­beit 1 rich­tet sich an Schü­le­rin­nen und Schü­ler von 9 bis 10 Jah­ren in der 3. oder 4. Klas­se Grund­schu­le. Die In­ter­na­tio­na­le schu­li­sche Ver­gleichs­ar­beit 2 wur­de für 12- bis 14-jäh­ri­ge Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen­stu­fen 7 bis 8 kon­zi­piert. Bei­de Auf­ga­ben­sät­ze be­ste­hen je­weils aus vier Tei­len: Le­se­ver­ste­hen, Hör­ver­ste­hen, Schrift­li­che und Münd­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Zie­le

Die In­ter­na­tio­na­len schu­li­schen Ver­gleichs­ar­bei­ten 1 und 2 die­nen fol­gen­den Zie­len:

  • Er­geb­nis­se von Ver­gleichs­ar­bei­ten kön­nen als Aus­gangs­punkt für ge­ziel­te Maß­nah­men der Un­ter­richt­s­ent­wick­lung fun­gie­ren.
  • Die Ver­gleichs­ar­bei­ten sind ein Mit­tel, die Um­set­zung des kom­pe­ten­z­ori­en­tier­ten Rah­men­plans DaF und den schulin­ter­nen Ar­beits­plan DaF zu för­dern.
  • Ver­gleichs­ar­bei­ten ge­ben dia­gno­s­ti­sche Hin­wei­se zum Leis­tungs­stand der ge­sam­ten Klas­se, aber auch des ein­zel­nen Schü­lers.
  • Ins­be­son­de­re die In­ter­na­tio­na­le schu­li­sche Ver­gleichs­ar­beit 2 be­rei­tet die Schü­le­rin­nen und Schü­ler auf das Prü­fungs­for­mat im DSD vor.
  • An Deut­schen Aus­lands­schu­len eig­nen sich die Ver­gleichs­ar­bei­ten auch als Be­glei­t­in­stru­ment auf dem Weg zur DAM-Prü­fung in Klas­se 9.

Durch­füh­rung

Die ZfA stellt je­des Jahr je­weils ei­ne Ver­gleichs­ar­beit zur Ver­fü­gung. Sämt­li­che für die Durch­füh­rung der Ver­gleichs­ar­beit er­for­der­li­chen Un­ter­la­gen und Au­dio-Da­tei­en wer­den von der ZfA zu Be­ginn ei­nes Ka­len­der­jah­res, bis spä­tes­tens En­de Fe­bru­ar, in ei­nem ge­schütz­ten Kurs­raum auf PASCH-net zum Dow­n­load be­reit­ge­stellt. Zu­gang zu die­sem Kurs­raum er­hält je­weils die Prü­fungs­lei­tung – im Fal­le ei­ner DSD-Schu­le al­so der zu­stän­di­ge Fach­be­ra­ter/Ko­or­di­na­tor, bei ei­ner Deut­schen Aus­lands­schu­le die Schul­lei­tung. Die ver­ant­wort­li­chen Prü­fungs­lei­te­rin­nen und Prü­fungs­lei­ter kön­nen den Zu­gangs­co­de bei der ZfA er­fra­gen.

Die Ab­wick­lung der Ver­gleichs­ar­bei­ten ge­schieht in Ei­gen­re­gie an den be­tei­lig­ten Schu­len in der Ver­ant­wor­tung der zu­stän­di­gen Prü­fungs­lei­tung. Da­bei ist die Durch­füh­rung von der Schu­le fle­xi­bel hand­hab­bar: So kön­nen die Ver­gleichs­ar­bei­ten im Gan­zen zu ei­nem Ter­min, oder aber die ein­zel­nen Tei­le zu ver­schie­de­nen Ter­mi­nen in­ner­halb ei­nes Schul­jah­res durch­ge­führt wer­den. Au­ßer­dem ist der Schu­le frei­ge­stellt, ob sie ei­ne Ver­gleichs­ar­beit ganz oder nur Tei­le da­von ein­setzt.

De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen zu In­halt, Durch­füh­rung, Be­wer­tung und Zer­ti­fi­zie­rung der In­ter­na­tio­na­len schu­li­schen Ver­gleichs­ar­bei­ten 1 und 2 fin­den Sie in den Aus­füh­rungs­be­stim­mun­gen. Die­se kön­nen Sie hier her­un­ter­la­den: