Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Aus­wär­ti­ge Sport­för­de­rung

Sport­för­de­rung im Rah­men der Aus­wär­ti­gen Kul­tur­po­li­tik

Im Rah­men der Aus­wär­ti­gen Kul­tur­po­li­tik för­dert das Aus­wär­ti­ge Amt Sport­be­zie­hun­gen zu Mit­tel-, Ost- und Süd­ost­eu­ro­pa, der GUS, zu Län­dern der Drit­ten Welt und zur Mon­go­lei.

Die Sport­för­de­rung des Aus­wär­ti­gen Amts dient vor­ran­gig der Sym­pa­thie­wer­bung für die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der För­de­rung mensch­li­cher Be­geg­nun­gen zwi­schen deut­schen und aus­län­di­schen Sport­le­rin­nen und Sport­lern. Der Sport­ver­kehr mit Ost­eu­ro­pa leis­tet ei­nen Bei­trag zur Be­le­bung grenz­über­schrei­ten­der Be­geg­nun­gen und zur För­de­rung des Ver­ständ­nis­ses für die Ge­ge­ben­hei­ten in an­de­ren Län­dern. Hier­zu wer­den Rei­se­kos­ten­zu­schüs­se an deut­sche Sport­fach­ver­bän­de und Bei­trä­ge zu den Kos­ten ge­leis­tet, die für den Be­such ost­eu­ro­päi­scher Sport­ler in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ent­ste­hen. 

Mit­tel zur För­de­rung des Sports in Län­dern der Drit­ten Welt sind ein wich­ti­ger Bei­trag zur Ent­wick­lung sport­li­cher Struk­tu­ren und Or­ga­ni­sa­tio­nen und zur Ent­wick­lung von Trai­nings­me­tho­den und prak­ti­scher Sportaus­übung. Die Ver­bän­de be­nen­nen Sport­ex­per­ten, die im Rah­men von Kurz- oder Lang­zeit­pro­jek­ten ent­sandt wer­den. Ho­no­ra­re, Auf­wen­dun­gen für die fach­li­che Ar­beit und Ver­wal­tungs­kos­ten wer­den vom Bund ge­tra­gen.

Das Bun­des­ver­wal­tungs­amt ist zu­stän­dig für die Ab­wick­lung des Be­wil­li­gungs­ver­fah­rens in den o.a. Be­rei­chen. Das heißt, dass nach Fest­stel­lung des Bun­des­in­ter­es­ses durch das Aus­wär­ti­ge Amt, das Bun­des­ver­wal­tungs­amt die An­trags­prü­fung, die Be­wil­li­gung so­wie die Aus­zah­lung der für die Durch­füh­rung des Pro­jek­tes be­nö­tig­ten Mit­tel über­nimmt. Dies bein­hal­tet auch die Ver­wen­dungs­nach­weis­prü­fung durch das Bun­des­ver­wal­tungs­amt nach Ab­schluss des Pro­jek­tes, mit der die zweck­ent­spre­chen­de Ver­wen­dung der ein­ge­setz­ten Mit­tel fest­ge­stellt wer­den kann.

Ihr Kontakt

Herr Wolf Pe­ter Mar­ti­us

Telefon:
022899-358-4237

Fax:
022899-10358-4200

E-Mail:
WolfPeter.Martius@bva.bund.de

Adresse(n):
Postanschrift:

Bundesverwaltungsamt
50728 Köln
Deutschland

Zuständige Organisationseinheiten