Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Rechts­grund­la­gen und Ver­ord­nun­gen

Hier fin­den Sie die Rechts­grund­la­gen und Ver­ord­nun­gen zu der ak­tu­el­len För­der­pe­ri­ode 2014-2020.


Das Eu­ro­päi­sche Par­la­ment und der Rat der Eu­ro­päi­schen Uni­on ha­ben Ver­ord­nun­gen er­las­sen, die in al­len Mit­glied­staa­ten gel­ten.

Die Ver­ord­nung (EU) Nr. 1303/2013 ent­hält ge­mein­sa­me Be­stim­mun­gen, die für al­le fünf EU-Struk­tur- und In­ves­ti­ti­ons­fonds gel­ten:

Zur Prä­zi­si­on und Er­gän­zung ein­zel­ner Ar­ti­kel der All­ge­mei­nen Ver­ord­nung hat die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on die

er­las­sen.

Zu al­len EU-Struk­tur- und In­ves­ti­ti­ons­fonds gibt es wei­te­re fondss­pe­zi­fi­schen Re­ge­lun­gen. Die Be­stim­mun­gen über den Eu­ro­päi­schen So­zi­al­fonds sind ge­re­gelt in der Ver­ord­nung (EU) Nr. 1304/2013.

Die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on hat im Zu­sam­men­hang mit den Wett­be­werbs­vor­schrif­ten der Art. 107-109 des Ver­tra­ges über die Ar­beits­wei­se der Eu­ro­päi­schen Uni­on (AEUV) die

er­las­sen.

Die Grund­la­gen für die ESF-För­de­rung in Deutsch­land sind im Ope­ra­tio­nel­len Pro­gramm (OP) des Bun­des für den ESF (CCI: 2014DE05SFOP002) ent­hal­ten.


Der Bund ge­währt die Zu­wen­dun­gen ins­be­son­de­re nach Maß­ga­be der

Die För­der­grund­sät­ze für Zu­wen­dun­gen aus dem ESF im Bun­des­ver­wal­tungs­amt (BVA) sol­len die ein­heit­li­che Um­set­zung und Trans­pa­renz für al­le vom BVA um­ge­setz­ten För­der­pro­gram­me ge­währ­leis­ten.

Die Richt­li­nie der Bun­des­re­gie­rung zur Kor­rup­ti­ons­prä­ven­ti­on in der Bun­des­ver­wal­tung vom 30. Ju­li 2004 ist sinn­ge­mäß an­zu­wen­den, ins­be­son­de­re bei der Ver­ga­be von Dienst­leis­tungs­auf­trä­gen.