Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Aus­lands­dien­st­rei­sen

Flugzeugflügel vor aufgehender SonneQuelle: K. Seewald

Dienst­rei­sen von Bun­des­be­diens­te­ten in das (ins­be­son­de­re au­ßer­eu­ro­päi­sche) Aus­land er­for­dern häu­fig ei­ne be­son­de­re Vor­be­rei­tung. In die­sem Zu­sam­men­hang wird auf fol­gen­de Punk­te be­son­ders hin­ge­wie­sen:

1. Rei­sen in vi­sumpf­lich­ti­ge Län­der

Bei Rei­sen in vi­sumpf­lich­ti­ge Län­der soll­ten Sie die recht­zei­ti­ge Be­an­tra­gung ei­nes Dienst­pas­ses und (in der Re­gel da­für kos­ten­frei­en) Vi­sums nicht ver­ges­sen.

Für Dienst­rei­sen in das Aus­land (z.B. in die USA - sie­he Un­ter­ru­brik "USA-Rei­sen") kön­nen zu­dem an­de­re Ein­rei­se­be­stim­mun­gen gel­ten als für Pri­vat­rei­sen.

Wen­den Sie sich da­her vor ei­ner Aus­lands­dien­st­rei­se in ein Land, für das ggf. Vi­sumpf­licht be­steht und/oder be­son­de­re Ein­rei­se­be­stim­mun­gen gel­ten, im­mer an die für die  Dienst­pass- und/oder Vi­sa­be­schaf­fung Ih­rer Be­hör­de zu­stän­di­ge An­sprech­per­son. Auch der An­trag auf Aus­stel­lung ei­nes amt­li­chen Pas­ses ist aus­schließ­lich über die­se An­sprech­per­son zu stel­len.

2. Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen, Imp­fun­gen, Ver­sor­gung im Krank­heits­fall

Be­ach­ten Sie bit­te, dass ge­ge­be­nen­falls vor dem An­tritt ei­ner Dienst­rei­se ins Aus­land Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen und/oder Imp­fun­gen zu ver­an­las­sen sind. Auch die Si­che­rung der Ver­sor­gung im Krank­heits­fall, bei Rück­trans­por­ten oder Ber­gun­gen soll­te zu­vor ge­klärt wer­den. Bit­te er­kun­di­gen Sie sich hier­zu bei der in Ih­rem Haus zu­stän­di­gen Stel­le (ärzt­li­cher Dienst).

Ers­te In­for­ma­tio­nen fin­den Sie auch auf den ver­link­ten Web­sei­ten un­ter Rei­se und Ge­sund­heit.

3. Rei­se- und Si­cher­heits­hin­wei­se

Rei­se- und Län­de­r­in­for­ma­tio­nen des Aus­wär­ti­gen Am­tes (z.B. Rei­se­war­nun­gen, Si­cher­heits­hin­wei­se, An­ga­ben zum kon­su­la­ri­schen Ser­vice) fin­den Sie im In­ter­net un­ter www.aus­waer­ti­ges-amt.de.

4. Kri­sen­vor­sor­ge­lis­te

Das Aus­wär­ti­ge Amt emp­fiehlt deut­schen Staats­an­ge­hö­ri­gen, die sich im Aus­land - ins­be­son­de­re in ei­nem (mög­li­chen) Kri­sen­ge­biet - auf­hal­ten, sich in die Kri­sen­vor­sor­ge­lis­te des Aus­wär­ti­gen Am­tes ein­zu­tra­gen (s. nach­ste­hen­de Ver­lin­kung).