Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Bank­ver­bin­dung Bun­des­kas­se Hal­le

Die Bank­ver­bin­dung der Bun­des­kas­se Hal­le lau­tet:

Bun­des­kas­se Hal­le, Deut­sche Bun­des­bank Fi­lia­le Leip­zig
IBAN: DE21 8600 0000 0086 001055
BIC: MARK­DEF 1860

Ge­ben Sie bit­te un­ter "Ver­wen­dungs­zweck" Ih­re per­sön­li­che Dar­le­hens­kon­to­num­mer an.

Durch die SE­PA-Um­stel­lung (SE­PA-Ver­ord­nung vom 31.03.2012) sind aus Bank­leit­zahl und Kon­to­num­mer nun IBAN und BIC ge­wor­den.

IBAN= Inter­na­tio­nal Bank Account Num­ber (In­ter­na­tio­na­le Bank­kon­to­num­mer)
BIC= Bank Iden­ti­fier Code (In­ter­na­tio­na­le Bank­leit­zahl)

SE­PA steht für Sin­gle Eu­ro Pay­ments Area, den ein­heit­li­chen Zah­lungs­ver­kehrs­raum für Eu­ro­zah­lun­gen. Die Ver­ord­nung har­mo­ni­siert das Zahl­ver­fah­ren Last­schrift und Über­wei­sung im Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum. Sie führt da­zu, dass die in­län­di­schen Über­wei­sun­gen und Last­schrif­ten bis zum 1. Fe­bru­ar 2014 durch die eu­ro­päi­schen SE­PA-Über­wei­sun­gen und SE­PA-Last­schrif­ten ab­ge­löst wer­den.
Die­ses Ver­fah­ren be­trifft al­le Län­der der EU so­wie Is­land, Liech­ten­stein, Nor­we­gen so­wie Mo­naco und die Schweiz.

Seit 01.07.2012 wer­den für Ein­zah­lun­gen an die Bun­des­kas­se Hal­le nur de­ren Kon­to­ver­bin­dung mit IBAN und BIC ver­wen­det.

Seit 1. Ja­nu­ar 2013 Aus­zah­lun­gen an Dar­le­hens­neh­me­rin­nen und Dar­le­hens­neh­mer an die je­wei­li­ge Kon­to­ver­bin­dung mit IBAN und BIC über­wie­sen.