Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverwaltungsamtes

Register Factory

IsyFact

Ei­ne Soft­ware Fac­to­ry zur ef­fi­zi­en­ten Ent­wick­lung von Fachan­wen­dun­gen.

Das Bun­des­ver­wal­tungs­amt stellt sei­nen in ei­ner Viel­zahl von Pro­jek­ten ein­ge­setz­ten und eta­blier­ten Stan­dard für die Er­stel­lung von be­trieb­li­chen In­for­ma­ti­ons­sys­te­men als Open Sour­ce zur Ver­fü­gung.

Logo IsyFact

Bei der Ent­wick­lung von An­wen­dungs­sys­te­men für ei­ne be­stimm­te Do­mä­ne ste­hen Ar­chi­tek­ten und Ent­wick­ler häu­fig vor den­sel­ben, wie­der­keh­ren­den Pro­ble­men. Zwar un­ter­schei­den sich je nach An­wen­dung die Da­ten­struk­tu­ren, die Ge­schäfts­lo­gik und die Be­nut­ze­ro­ber­flä­chen, aber die all­ge­mei­nen Prin­zi­pi­en, z.B. der Da­ten­hal­tung, der Ar­chi­tek­tur und der Ge­stal­tung von Be­nut­zer­schnitt­stel­len, sind in der Re­gel für al­le An­wen­dun­gen iden­tisch und so­mit wie­der­ver­wend­bar.

Die Her­aus­for­de­rung bei der Wie­der­ver­wen­dung be­steht dar­in, das ein­mal er­wor­be­ne Wis­sen über die An­wen­dungs­ent­wick­lung in ei­ner Do­mä­ne zu struk­tu­rie­ren, zu do­ku­men­tie­ren und vor­zu­hal­ten, so dass nach­fol­gen­de Pro­jek­te ein­fach und ver­läss­lich dar­auf zu­grei­fen kön­nen, und da­mit die Ein­hal­tung des de­fi­nier­ten Ar­chi­tek­tur­rah­mens si­cher­zu­stel­len. Soft­ware Fac­to­ries sind ein Mit­tel, dies zu er­rei­chen.
Die IsyFact ist ei­ne Soft­ware Fac­to­ry für den Bau von kom­ple­xen IT-An­wen­dungs­land­schaf­ten, die vom Bun­des­ver­wal­tungs­amt ent­wi­ckelt wur­de. Sie bün­delt be­ste­hen­des tech­ni­sches Know-how um An­wen­dungs­sys­te­me ef­fi­zi­en­ter ent­wi­ckeln und be­trei­ben zu kön­nen.

IsyFact als Open Sour­ce-Pro­jekt

Das Bun­des­ver­wal­tungs­amt stellt die IsyFact be­reits seit ge­rau­mer Zeit an­de­ren Be­hör­den für ih­re Soft­wa­re­ent­wick­lungs­pro­jek­te zu Ver­fü­gung. Seit Ju­ni 2015 stellt das BVA die IsyFact-Stan­dards auch für nicht-be­hörd­li­che An­wen­der als Open Sour­ce zur Ver­fü­gung.

Mit der Open-Sour­ce-Stel­lung des Kerns der IsyFact, den IsyFact-Stan­dards soll zum ei­nen das Ver­fah­ren zur Be­reit­stel­lung ver­ein­facht wer­den. In­ter­es­sen­ten kön­nen die IsyFact-Stan­dards selbst­stän­dig aus dem Re­po­si­to­ry be­zie­hen. Dies be­schleu­nigt den Pro­zess der Be­reit­stel­lung.

Zum an­de­ren soll die IsyFact auch ei­nem grö­ße­ren Kreis von An­wen­dern zur Ver­fü­gung ge­stellt wer­den. Auch wenn die IsyFact ur­sprüng­lich im Kon­text der öf­fent­li­chen Ver­wal­tung ent­wi­ckelt wur­de, so kön­nen mit ihr An­wen­dungs­land­schaf­ten in an­de­ren Be­rei­chen oh­ne wei­te­res er­stellt wer­den. Je­der An­wen­der kann bei Be­darf die IsyFact-Stan­dards nach sei­nen Be­dürf­nis­sen an­pas­sen und ei­ge­ne Er­wei­te­run­gen schrei­ben. Er­wei­te­run­gen an den IsyFact-Stan­dards, sind dem Bun­des­ver­wal­tungs­amt vor­be­hal­ten, kön­nen je­doch von An­wen­dern an­ge­regt wer­den.

Nicht zu­letzt soll durch die Ver­grö­ße­rung des An­wen­der­krei­ses der Um­fang und die Qua­li­tät der IsyFact ge­stei­gert wer­den.

zum Download der IsyFact Standards

Logo IsyFact

Ihr Kontakt

Herr Ralf Leon­hard

Telefon:
022899 358-1534 bzw.
0221 758-1534

Fax:
022899 358-3899

E-Mail:
isyfact@bva.bund.de

Zuständige Organisationseinheiten

Soft­wa­re­ent­wick­lung

Die Soft­wa­re­ent­wick­lung im BVA un­ter­stützt die Fach­ab­tei­lun­gen im BVA und an­de­re Be­hör­den in der Ent­wick­lung ef­fi­zi­en­ter IT-An­wen­dungs­sys­te­me.

MEHR ERFAHREN: Softwareentwicklung …